Opening für Adele at Mercedes Benz Arena – East Side Music Days – Music Session

In der Mercedes Benz Arena zu spielen ist sicherlich der Traum vieler Musiker. Wir durften rein und in der Lounge eine Opening Show für das Adele Konzert spielen. Danke an die Organisatoren der East Side Music Days für die Einladung. Die East Side Music Days werden von nun an regelmäßig auch in der Mercedes Benz Arena zu sehen sein. Hier als East Side Music Session Reihe.

Viel Erfolg damit! Wir kommen gerne wieder.

Meinherz Mercedes Benz Arena Adele - 3 von 7 Meinherz Mercedes Benz Arena Adele - 4 von 7 Meinherz Mercedes Benz Arena Adele - 5 von 7 Meinherz Mercedes Benz Arena Adele - 6 von 7 Meinherz Mercedes Benz Arena Adele - 7 von 7 Meinherz Mercedes Benz Arena Adele - 2 von 7

Colours – Release am 11. Januar 2016

Es ist endlich soweit: Die erste Meinherz EP heißt Colours und erscheint am 11. Januar 2016 auf iTunes, Spotify, Amzon, GooglePlay und allen weiteren Plattformen, auf denen ihr Musik hört.

Meinherz-Colours-EP-2016

Record Release Party im Maze

Da so eine Veröffentlichung etwas ganz besonderes für uns ist, möchten wir das gern mit euch feiern. Am 16. Januar 2016 findet die Record Release Party statt, bei der wir alle Songs der EP live spielen. Einen großartigen Support haben wir auch für euch: Tim Schultheiss eröffnet den Abend mit seiner aktuellen EP zusammen mit seinem Orchestra. Yes! Das klingt doch nach einem spannenden Konzertabend, oder? Am besten ihr meldet euch gleich bei der Veranstaltung an oder notiert euch die Eckdaten: https://www.facebook.com/events/1537246823259901/

Ich bin wirklich sehr gespannt, wie euch die Songs gefallen. In den nächsten Wochen gibt es dann viele Geschichten rund um die Platte und hoffentlich ganz viel Feedback von euch.

Stay tuned 🙂

 

Meinherz live at the East Side Music Days

Happy to announce that my band and me are going to be part of the East Side Music Days Festival in Berlin.

The 2-day festival will take place from August 28 to 29 at the East Side Gallery and Oberbaumbrücke. We are going to play at 19:00 at Oberbaumbrücke. All the details you are going to find on the info pictures aswell as at their East Side Music Days Facebook.

Hope to meet you guys for some music, dance and drinks.

And psssst: if it rains, we are standing ride under a big fat roof 😉

AnOp_ESMD_Flyer_12_02.indd

Live @ Nhow 11.01.2014 – Wild Turkey Open Mic Night

Am 1. November wird es viel neues von Meinherz geben. Bei der Wild Turkey Open Mic Night im Nhow Hotel in Berlin bekommt ihr den vollen Meinherz-Sound. Das heißt: die komplette Band ist dabei und ich freue mich darauf euch alle vorzustellen.

Als weiteres Highlight stell ich euch die erste offizielle Single vor, die im November veröffentlicht wird.

Und schlussendlich…alles ist kostenlos.

Zusätzlich werden dort noch eine Reihe anderer Bands spielen, die wirklich vielversprechend klingen. Ehrlich, das könnt ihr euch doch nicht entgehen lassen, oder?
Ich kann euch versprechen: es wird groß!

1. November 2014 ab 20:30 Uhr im Nhow Hotel an der Stralauer Allee 3.

Hier gehts zum Event:
https://www.facebook.com/events/1560356734194738/

Pre-Production has started

Last weekend I started the pre-productions of my EP. This is something I am really happy (!!) about because finally I can go a step further.

So far so good. But what does it mean? Why does there have to be a “Pre-Production”? Maybe one or two of you want to know a bit more about the process of writing songs and producing an album. So I´ll give you some behind-the-scenes of my personal way of doing it.

recordingSo, why pre-production and not recording right away?

To me pre-prdoction is a way of planning the whole production. I need to have a detailed plan of every song and every insturment on the record. If you just hit the record button I am somehow committed to the first track. I can´t just jump back after I did track 2 or 3. I can´t change the tempo or other arrangements that maybe needed to be done. This may cause a total start over and of course a lot of frustration. But it is not just a planning tool. It is a real fun part in the process of a production. I love to play around with possibilities and sounds. Sometimes I ask friends or my family about a certain stage and more often than you might think they come with great ideas.

To make it short: In pre-production phase I record a rough demo, listen to the material, make arrangement changes, think about sound and instruments and finally the “feel” of the songs. And sometimes there have to be lyric changes aswell. This may take weeks or months but is a crucial step on the way to a record I could be proud of and you hopefully like to listen to.

If you want to join the journey on this recording I invite you to visit my website from time to time for news. And of course I am interested in all you opinion and inputs. Have a great week. Chers,

Stephan